Lyrik-abc.de für alle, die Lyrik und Prosa schreiben oder schreiben wollen
Bestellformular für die Werke.
Gletschermühle
Kriminalroman
ISBN 978-3-903044-00-5
204 Seiten, Format 12,5 x 20,5 cm,
€ 14,20 + Versand
Bestellbar bei verara.at
Die ELP-Jugend will in der Goldbacher Gletschermühle im Freien übernachten. Am Vortag haben die Gruppenführer den Platz bereits für das Lagerfeuer vorebereitet. Beim Eintreffen der Gruppe liegt ein nacktes, erschossenes Paar nebent der Feuerstelle, in der noch Rest von verbrannten Kleidern qualmen. Der Mann hält in seinen Händen eine blutige Eisenstange, die vom Feuergestell stammt. Wenig später wird auf einem Parkplatz in der Nähe ein Toter hinter dem Steuer seines Wagens gefunden - anscheinend mit einer Eisenstange erschlagen. Die neben ihm liegende Pistole passt zu den Einschüssen bei dem toten Paar. Alles deutet auf ein Eifersuchtsdrama hin - aber Kriminalkommissar Niko Mach hat seine Zweifel ...
Apfelernte
Ein Bodensekriminalroman
ISBN 978-3-944995-06-9
104 Seiten, Format 12 x 21 cm,
€ 9,80 + Versand
Bestellbar bei verara.at
Wenn Bernd Breunecke und sein Chef Egon Schneider einen Mordfall untersuchen, gibt es Streit mit Vorgesetzten und Behörden und manchen Seitenhieb auf die Politik. Die Leiche bei Bio-Xpress in Bodman-Ludwigshafen betrifft eigentlich nicht ihren Ermittlungsbereich. Merkwürdigerweise handelt es sich um einen Schweizer mit gefälschtem polnischen Pass. Illegale Erntearbeiter und der Goldbachstollen kommen ins Spiel. Die Überlinger Verkehrssituation wird beleuchtet und der laufende Wahlkampf um das Amt des Oberbürgermeisters. Verwickelte Beziehungen in Gegenwart und Vergangenheit sind aufzudecken, und ein Haufen Ärger ist zu bewältigen, bevor die beiden Kriminalisten den Mörder stellen können.
Hänselejuck
Ein Bodensee-Kriminalroman
ISBN 978-3-944995-03-8
€ 11,80 + Versand
144 Seiten, Format 12 x 21 cm,
Bestellbar bei verara.at
Wenn Fasnet heranrückt, ist Egon Schneider ganz aufs Schnellen mit der Karbatsche eingestellt und richtet sein Häs. Beim Hänselejuck bricht ausgerechnet vor seiner Karbatsche jemand im Hänsele-Häs zusammen. Bernd Breunecke muss ermitteln, denn es ist kein Unfall. Sein Chef ist zunächst keine große Hilfe, weil man diesen kurz danach außer Gefecht setzt. Über tausend Hänsele waren unterwegs, und da jemanden herauszufinden, scheint eine Sisyphos-Aufgabe. Die Spuren führen schließlich in eine andere Richtung, als ein weiterer Mord geschieht. Die spannende Handlung ist in das Überlinger Fasnetreiben und die Tagespolitik eingebunden. Fußnoten erklären dem Nicht-Überlinger die Fasnetbräuche.
Lokalredaktion
Ein Bodensekriminalroman
ISBN 978-3-944995-08-3
€ 12,80 + Versand
203 Seiten, Format 12 x 21 cm,
Bestellbar bei verara.at
Am 27. Juni 2009 führt die Lokalreporterin Undine Laugl vom „Nussdorfer Boten“ mit Bernd Breunecke ein längeres Gespräch, in welchem Sie ihn um Nachforschungen in ihrer Zeitungsredaktion bittet. Am Morgen danach sitzt sie tot im Mühlenbrunnen vor dem Owinger Rathaus. Ein Schild an der Leiche lässt vermuten, dass Bernds Chef Egon Schneider wegen eines Streites über die Berichterstattung der Zeitung in die Sache verwickelt sein kann. Nur mit Mühe stellen die beiden Kriminalisten wichtige Unterlagen sicher, welche sie auf die richtige Spur bringen, denn Undine hatte eine lebhafte Vergangenheit und war wohl einigen Leuten lästig geworden. Die Tagespolitik kommt wieder einmal mit ins Spiel.
Himbeerschlag
Ein Bodensekriminalroman
ISBN 978-3-944995-09-0
€ 11,80 + Versand
144 Seiten Format 12 x 21 cm,
Bestellbar bei verara.at
Bernd Breunecke hat den möglichen Wechsel zur Kantonspolizei St. Gallen im Visier. Sein Chef Egon Schneider zielt die vorzeitige Pensionierung an. Aber die mysteriöse Explosion einer Biogasanlage in Lippertsreute und ein Bootsunfall bei Nussdorf machen ihnen einen Strich durch die Rechnung. Sie müssen ermitteln und stoßen dabei auf wenig legale Devisen-Transfermöglichkeiten, die es am Bodensee eigentlich nicht geben dürfte. Jedenfalls führen die Spuren zu einem Managerbildungshaus in Nussdorf und zu einer seltsamen Forschungsgesellschaft in Rorschach. Es ergeben sich haarsträubende Verwicklungen, in die wieder einmal der Vorgesetzte Dr. Lange aus Tübingen einbezogen ist, bis der Haupttäter dingfest gemacht werden kann.
Unter dem Moos
Kriminalroman
ISBN 978-3-944995-05-2
€ 13,80 + Versand
216 Seiten, Format 12 x 21 cm,
Bestellbar bei verara.at
Seit der Frühpensionierung wird Guido von Alpträumen geplagt. Als seine Frau die nächtlichen Schreie nicht mehr aushält und ihn wegen seiner Äußerungen im Traum zum Psychiater schicken will, beginnt er in seiner Vergangenheit zu graben. Die Ermittlungen führen ihn zu alten Klassenkameraden aus dem KLV-Lager am Fuße der Hohen Tatra, zu Jugendfreunden und ehemaligen Schulkameraden im Sauerland, die inzwischen im Rotlichtmilieu gelandet sind oder aus anderen Gründen Abstand zu ihm halten wollen. Stück für Stück lernt Guido einen verschütteten Teil seines Lebens kennen. Nach merkwürdigen Begegnungen auf Korsika und in Kanada kehrt er schließlich an den Ort des Kinder-Land-Verschickungslagers zurück, wo er als Pimpf zum SS-Kindersoldaten ausgebildet wurde und alles mit einem furchtbaren Verbrechen begann. Hier wird Guido fast zum Opfer der alten Kräfte. Am Ende, als er das Rätsel lösen und das Verbrechen klären kann, gewinnt er einen neuen Blick auf sein Leben und alle, die ihn auf seinem Weg begleitet haben.
(Vorlage zum Umschlagbild: Hana Rydzá, 10 Jahre, Schachtice, Slowakei)
Seegras
Ein Bodensee-Krimi
ISBN 978-3-944995-10-6
144 Seiten, Format 12x21 cm
€ 11,80 + Versand
Bestellbar bei verara.at
Judith Breunecke ist in Mutterschutz. Sie hat wegen Bernd Breuneckes bevorstehendem Wechsel in Schweizerische Dienste bereits in St. Gallen die neue Wohnung in der Villa ihrer Mutter bezogen. Bernd ist als Noch-Beamter in Überlingen zum Pendler über den See geworden. Er freut sich auf das Ende seiner Zeit in Überlingen und auf den neuen Dienst in St. Gallen, während sein Chef Egon Schneider sich auf den Vorruhestand vorbereitet. Als jedoch Bernds Exgattin Gisela in Uhldingen-Mühlhofen einem Mord zum Opfer fällt und ihre gemeinsame Tochter Claudia entführt wird, gerät alles ins Wanken. Schwierige Ermittlungen stehen an. Und einen Erfolg kann es nur geben, wenn Bernd endlich die Tür zu seiner Vergangenheit und ehemaligen Kameraden in Kiel öffnet, die mit ihm noch ein Hühnchen rupfen wollen.
Maut
Kriminalroman
ISBN 978-3-944995-01-4
160 Seiten, Format 12 x 21 cm
€ 11,80 + Versand
Bestellbar bei verara.at
als eBook
ISBN 978-3-844-2466-9
€ 9.49
bei epubli
Bernd Breuneckes erster Auftrag bei der Kantonspolizei St. Gallen führt ihn nach Bregenz in die Regionalvertretung der MAUTA. Dort klärt er für seinen Chef Dr. Boeri eine Forderung wegen angeblicher Mautprellerei. Als der zuständige Sachbearbeiter kurz darauf verschwindet und die Forderung erneut erhoben wird, entwickelt sich daraus ein komplizierter Fall, denn obwohl der Angestellte nach offiziell verbreiteter Version durch Unfall oder Selbstmord im Walensee umgekommen ist, suchen MAUTA und GOT (German Overland Travel) intensiv nach dem Verschwundenen. Bernd und sein Chef werden, wie sie erst spät bemerken, auf raffinierte Weise in die Suche eingebunden. Dabei erhalten sie derart erschreckende Einblicke in herrschende politische und wirtschaftliche Entscheidungsstrukturen, dass Bernd sogar den Rückzug ins Privatleben erwägt.
Schlehenbusch
Kriminalroman
ISBN 978-3-944995-00-7
201 Seiten, Format 12 x 21 cm
€ 12,60 + Versand
Bestellbar bei verara.at
eBook
ISBN 978-3-8442-5026-8
€ 9.49
bei epubli
Während Breuneckes und Schneiders Abschiedsparty wird Schneider kurzfristig für seinen abwesenden Nachfolger Borräus reaktiviert, um das Rätsel um eine gepfählte Putzfrau zu lösen. Kalle Weinig braucht gleichzeitig Hilfe, weil bei seinen Ermittlungen etwas schief läuft. Bernd Breunecke hatte den obskuren Klienten vermittelt. Beide Fälle halten Egon Schneider auf Trab, zumal Breuneckes Nachfolger Niko Mach im Amt noch nicht durchzublicken scheint.
Münztank
Kriminalroman
ISBN 978-3-903044-02-9
299 Seiten, Format 12 x 21 cm
€ 15,80 + Versand
Bestellbar beim verara.at
Eine Kriminalgeschichte aus dem "gebirgichten Westfalen"
In der Nacht zum 23. Mai 1988 verbrennt an der Tankstelle in Linsenrodt am Unterlauf der Lenne Grise Maderholz im Auto des getrennt lebenden Gatten Max. Dieser muss sich mit Kommissar Robbie, seinem Freund und Widersacher, zusammenraufen, wenn er die Umstände aufklären und nicht im Schlamassel untergehen will. Familiengeheimnisse aus der Endzeit des Dritten Reiches kommen zu Tage und erschüttern das Gefüge der Kleinstadt. Aber erst zwei Jahre später scheint das Letzte geklärt.
Wenn die Kastanie aus der Hülle platzt ...
Kriminalroman
ISBN 978-3-903044-04-3
150 Seiten, Format 12 x 21 cm
€ 12,80 + Versand
Bestellbar beim verara.at
Burgenlandkrimi
Der 85-jährige Georg Steiner will mit seinem Kriegskameraden Lajos Gabani in Köszeg gemeinsam Geburtstag feiern. Zwei Andenken aus dem Zweiten Weltkrieg, Kampfmesser und Seitengewehr, sollen im Rahmen des Besuchs rituell im Liebinger Kastanienwald begraben werden, wo sich die beiden Kameraden bei Kriegsende trennten. In Rattersdorf werden diese Andenken jedoch vor dem ersten Treffen aus dem Auto gestohlen. Am Tage darauf findet man Lajos Gabani tot in einem hohlen Baum des Liebinger Kastanienhains. In der Brust steckt sein altes Seitengewehr ...
Werde selbst dein bester Freund
Ratgeber
ISBN 978-3-903044-03-6
107 Seiten, Format 16 x 22 cm
€ 14,80 + Versand
Bestellbar beim verara.at
Einsam sein heißt, das Leben mit anderen
nicht teilen zu können.
Frei sein heißt, das Leben mit anderen
nicht teilen zu müssen.

Wer Freunde sucht, muss wissen, auf welche Fundamente eine tragfähige Freundschaft und ein gutes Miteinander bauen. Intensive Betrachtung und Hinterfragen vieler Abläufe im Leben regen zur Beobachtung und Reflektion an sowie zur Besinnung auf die eigene Kraft, um zur eigenen Sicherheit zu finden.
Buch führen über Tage
Gedichte
ISBN 9783000295393
€ 16,00 + Versand
12 Blätter + Deckblatt und Inhaltsübersicht, Ringbindung,
Format 21 x 43 cm
Bestellbar bei verara.at
Die zwölf Gedichte sind zum Jahreslauf geordnet und farbig sowie kalligrafisch dem Inhalt entsprechend gestaltet. Zusammen mit einem Deckblat und einer Inhaltsangabe werden sie in einer Ringbindung mit Aufhängebügel gehalten. Thematisch stehen Tiefpunkte des Lebens und deren Überwindung im Mittelpunkt der Gedichte. Der dezente Kalenderstreifen am Rand kann beliebig dem laufenden Jahr entsprechend gekennzeichnet werden. Die Rückseiten sind frei für Eintragungen.
Gedichte: Helmut Frhr. v. Scheurl-Defersdorf
Grafik: Marit Budschigk.
Regentag
Lyrikkartensatz
ISBN 9783000100444
€ 6,00 + Versand
12 Karten Format 9,4 x 16,5 cm im Faltumschlag,
1. Auflage 2002
Bestellbar bei verara.at
Der Lyrikkartensatz „Regentag“ enthält dieselben zwölf Gedichte wie die Lyrik-Kalenderblätter „Buch führen über Tage“. Die farbige Gestaltung im Dreifarbendruck ist jedoch teilweise anders angelegt und daher von besonderem Reiz. Die Karten liegen in einem farbig gestalteten Faltumschlag, den man auch zum Versand verwenden kann.
Gedichte: Helmut Frhr. v. Scheurl-Defersdorf
Grafik: Marit Budschigk.
Sonnentag
Lyrikkartensatz
ISBN 9783000100437
€ 8,00 + Versand
12 Karten Format 12 x 22 cm im Faltumschlag
Bestellbar bei verara.at
Der Lyrikkartensatz „Sonnentag“ enthält zwölf humorvolle Gedichte zum Bereich Liebe und Nähe, die kalligrafisch und farbig im Vierfarbendruck gestaltet wurden. Jeder kann seine Gefühle oder die Anderer darin wieder finden. Die Karten liegen in einem farbig gestalteten Faltumschlag, den man auch zum Versand verwenden kann. Die Einzelkarten passen in den größten DIN-A-6 Briefumschlag im Langformat, der zum normalen Briefpreis versandt werden kann.
Gedichte: Helmut Frhr. v. Scheurl-Defersdorf
Grafik: Marit Budschigk.
Haus an der Sonne
Ein Beziehungsmärchen für Erwachsene
ISBN 9783826755514
40 Seiten, Format 13 x 21 cm
€ 6,40 + Versand
nur noch Restexamplare beim Autor
Zwei Menschen, die durch eine tiefe Enttäuschung aus ihrem idyllischen Leben herausgefallen sind, helfen sich gegenseitig durch den Austausch von Gedichten, ihre Verzweiflung zu überwinden. Nach einer schwierigen Annäherung finden sie zueinander und zu neuer Lebensfreude in harmonischer Vereinigung. In das Märchen einbezogen sind siebzehn Gedichte zur Trennung und deren Überwindung in Liebe und Nähe.
Text: Helmut Frhr. v. Scheurl-Defersdorf
Federzeichnungen: Gabriella Kätzler
Tagesgeschäfte
Prosa und Lyrik
ISBN 978-3-903044-01-2
374 Seiten, Format 16 x 21 cm
€ 19,20 (AT) / 17,80 (D) + Versand
Der Brautstrauß gerät in die falschen Hände…. In einem Männerheim platzen Träume…. Glück oder Unglück eines Möwenschisses …. Todessehnsucht der Melancholischen …. Späte Einsicht eines ewigen Mitläufers …. Erfüllung des Pharaonenfluchs an einem eher Unbeteiligten …. Langeweile erzeugt tolle Einfälle…. Neue Erkenntnisse über Gustav Adolfs Tod…. Ausreden in der Politik ….. Entlassene Manager haben es schwerer als entlassene Arbeiter….. Schon Karl Marx war ein Ausbeuter…. Denkmalgerechte Zukunftsgestaltung. …. Papiertiger und Salonlöwe ….. Kriminalität und Bandenbildung im Kindergartenalter…… ein unterhaltsamer Strauß von über hundert Geschichten und Gedichten, die dem Leben abgelauscht sind oder sein könnten.